Lade Veranstaltungen

Alles Seife – Naturseifen einfach selber machen
Grüne Kosmetik-Workshop

Blütenseife, Peelingseife, Flüssigseife u.v.m.

mit DI Elisabeth Schaider BEd., Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin

Was sind die Unterschiede zwischen echter verseifter Seife, Olivenölseife, Kernseife und Syndets? Seifen können vielfältig eingesetzt werden – vorausgesetzt, man verwendet eine pflegende Naturseife. Das ist gar nicht so einfach, denn Seife ist nicht gleich Seife. In diesem Workshop zeigt dir Kräuterpädagogin Elisabeth, welche Qualitätsunterschiede Seifen aufweisen und welche wirklich pflegend sind und nicht nur zum Händewaschen geeignet sind.

Im zweiten Teil werden wir aus natürlichen Zutaten aus Küche und Garten einfach und ohne viel Aufwand Naturseifen aus Kräutern, Blüten und Ölen herstellen. Diese Seifen wirken sanft auf der Haut und sind für Kinder wie auch für sensible Haut sehr gut geeignet. Die Herstellung ist sehr einfach und unproblematisch und können mit Kindern durchgeführt werden. Gemeinsam stellen wir z.B. eine, Blütenseife, Peelingseife und Lavendelseife her.

Diese Seifen sind ohne ätzender Natronlauge und sonstigen chemischen Zusatzstoffen und für die ganze Familie geeignet. Die hergestellten Seifen können sofort verwendet werden und benötigen keine Trocknungszeit.

Ideal mit und für Kinder geeignet!

Folgende Themen stehen im Fokus des Seminars:

  • Heimische Waschpflanzen und Naturprodukte kennen lernen

  • Naturseifen vs herkömmliche Seifen

  • Bedenkliche Inhaltstoffe in herkömmlichen Produkten

  • Wie mache ich einfach & schnell naturbelassene Seifen für die ganze Familie

Im Package, das wir selbst herstellen werden, sind enthalten:

  • Rosskastanien-Waschmittel

  • Universalreiniung zur Hand-, Gesicht- und Körperreinigung

  • Peelingseife

  • Lavendelseife

  • Flüssigseife

Kosten:
45 € inklusive Unterlagen mit Rezepten, Verpackungsmaterial, Zutaten, selbst gemachte Produkte

Anmeldung: bis 2 Tage vor der Veranstaltung
Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!!

Anmeldung:
per E-Mail mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer an info@wildwuchsnatur.at, oder via Online-Formular
Sie erhalten eine Bestätigung.

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:*

E-Mail Adresse:*

Deine Telefonnummer:*

Deine Adresse:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Was du noch sagen möchtest:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch (Facebook, Flyer, Mundpropaganda, Google):

Newsletter:

Möchtest du durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Welt der Wildkräuter per Email informiert werden?

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert!