Lade Veranstaltungen

ERKÄLTUNGSZEIT – GESUND DURCH DEN WINTER MIT KRÄUTERN

“Essigpatscherl” bei Fieber, Salbeitee bei Halsschmerzen, oder ein Erkältungsbalsam für verschnupfte Nasen – unsere Großmütter wussten, was guttut und gesund macht. In diesem Workshop lernen Sie welche traditionelle Hausmittel für die ganze Familie anwendbar sind, ohne dabei viel zu gebrauchen: Ein paar Zutaten aus dem Garten, Wald und Wiese, oder aus dem Vorratsschrank.

Unsere Landschaft bietet uns kostenlos viele Kräuter und Heilpflanzen, die zum Großteil bereits in Vergessenheit geraten sind. Diese wertvollen regionalen Naturgaben können mit einfachen Zubereitungen zu alltagstauglichen Heilmitteln für die ganze Familie verarbeitet werden. In diesem Workshop erlernen Sie, wie Sie sich diese Inhaltsstoffe zunutze machen können und verschaffen sich einen Einstieg in die wunderbare Welt der Kräuter und Heilpflanzen.

Unsere Landschaft bietet uns kostenlos viele Kräuter und Heilpflanzen, die zum Großteil bereits in Vergessenheit geraten sind. Diese wertvollen regionalen Naturgaben können mit einfachen Zubereitungen zu alltagstauglichen Heilmitteln verarbeitet werden. In diesem Workshop erlernen Sie, wie sie sich diese Inhaltsstoffe zunutze machen können und verschaffen sich einen Einstieg in die wunderbare Welt der Kräuter- und Heilpflanzen.

Folgende Themen stehen im Fokus des Seminars:

  • Pflanzliche Antibiotika – Heimsiche Superfoods aus der Natur

  • Die 10 besten Tipps gegen Erkältung

  • Praxisteil: Herstellung von 5 verschiedenen natürlichen Hausmitteln (Pechsalbe, Ölauszug, Ringelblumensalbe, Kräuter-Oxymel, Tinktur, Kräuterzuckerl und Erkältungsbalsam)

Kosten:
49 € inklusive Unterlagen mit Rezepten und alle selbst gemachten Produkte

Anmeldeschluss:
Donnerstag, 17. Jänner 2019

Anmeldung:
bitte unter Angabe von Namen, Adresse, E-Mail und Telefonnummer an in
fo@wildwuchsnatur.at, oder via Online-Formular.
Sie erhalten eine Anmeldebestätigung!

[contact-form-7 404 "Not Found"]