Aufbaumodule: Werde zur Kräuterfrau Teil 2

Die Faszination Wildkräuter mit allen Sinnen erleben!


Kräuterseminar für alle Natur- und Kräuterinteressierte, Seminar für Fortgeschrittene

Du hast am Basisseminar “Werde zur Kräuterfrau” bereits teilgenommen, oder kennst dich im Umgang mit Wildkräuter schon gut aus und willst noch mehr in die Tiefe gehen. In diesem Aufbau-Seminar gehen wir näher auf verschiedene Herstellungsmethoden mit Kräutern ein. Steig ein in die Kunst des Seifensiedens, lerne Cremen zu rühren, Hydrolate herzustellen u.v.m.

Mit jedem Schritt und Tritt, welchen wir in der Natur machen, begegnen wir immer wieder neuen Pflanzen, die für uns höchst nützlich und heilbringend sind. ~ Sebastian Kneipp (1821 – 1897) Deutscher Naturheilkundler

Kräuterseminar in 6 Tagen

  • Vertiefung der gelernten Inhalte im Basis-Seminar “Werde zur Kräuterfrau”

  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

  • Herstellung von Pflanzenseifen, Hydrolaten, ätherische Öle, Grüne Kosmetik Produkte

  • Verarbeitung von wilden Delikatessen zu Marmelade, Falsche Kapern, Eingelegtes, Sirup, Liköre u.v.m.

  • Umfangreiche Unterlagen mit vielen Rezepten und Schritt für Schritt Anleitungen

  • Mit Gleichgesinnten die Welt der Wildkräuter entdecken

  • So lernen, dass es Freude macht

  • Individuelle, persönliche Betreuung von Beginn an stehe ich dir auch außerhalb der Seminare zur Verfügung, mit Austausch in der Gruppe

  • …und noch ein bisschen mehr

Das Seminar ist praxisorientiert aufgebaut und wird alltagstauglich präsentiert mit vielen Tipps & Tricks um dieses Wissen auch mit wenig Aufwand im Alltag umsetzen zu können.

Die Themen werden als Workshop präsentiert, so dass Theorie und Praxis erlebt werden können.

Zu jedem Thema erhältst du umfangreiche Unterlagen mit Rezeptsammlungen.

In einem „urigen“ alten Heurigenkeller mitten in der Natur (Ahrenberger-Kellergasse), im Kräutergarten von wild.wuchs.Natur (Weinberggasse, 3454 Sitzenberg-Reidling) und in der Bücherei Reidling.

Das Kräuterseminar ist mit dem Auto, oder öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Du kommst aus Wien direkt mit der Zugverbindung (mit einmal umsteigen “Tullnerfeld”) zu mir. Fahrgemeinschaften kann ich nach Wunsch an die Teilnehmerinnen vermitteln.

Dauer: 6 Tage á 8 Stunden
Kosten: EUR 450,- incl. MwSt.
Zzgl. Materialkosten: 20 € pro Seminar
Mind. Teilnehmeranzahl: 5 Personen
Max. Teilnehmeranzahl: 10 Personen

DU BEKOMMST
eine Seminarmappe mit vielen Informationen und Rezepten, Checklisten, Literatur-Liste, Infobroschüren, Getränke, Kuchen & Kaffee, Suppe und Kräutersnakes und alle selbst hergestellten Produkte u.v.m.

TERMINE:

Datum:

Uhrzeit:

Thema:

Ort:

Sa. 26. Jänner

10.00 – 18.00 Uhr

Grüne Kosmetik für Fortgeschrittene

Bücherei Reidling

Sa., 23. Februar

10.00 – 18.00 Uhr

Naturseifen aus Kräutern selber rühren

Bücherei Reidling

Sa., 01. Juni

10.00 – 18.00 Uhr

Ernte, Vermehrung & Verarbeitung von Kräutern

Sitzenberg

Sa., 06. Juli

10.00 – 18.00 Uhr

Hydrolate & ätherische Öle

Sitzenberg

Sa., 12. Oktober

10.00 – 18.00 Uhr

Wurzeln, Öle und Tinkturen

Ahrenberg

Sa., 07. Dez.

10.00 – 18.00 Uhr

Räuchern mit heimischen Pflanzen & Harzen

Sitzenberg

Anmeldefrist: Donnerstag, 26. Jänner 2019
Du bekommst bei einer Anmeldung eine Kräuterwanderung geschenkt!!!
Einen Termin kannst du dir unter allen Kräuter-Spaziergängen aussuchen.

Genauer Ort wird eine Woche vor Beginn der Veranstaltung per E-Mail bekannt gegeben!

Dieses Seminar klingt für Dich interessant? Du hast aber noch Fragen, oder möchtest nähere Informationen zum Kräuterseminar? Dann rufe mich an (0676 64 44 614) oder schreibe mir eine Mail an info@wildwuchsnatur.at! Ich freue mich, wenn ich Dir weiterhelfen kann.

Jetzt nähere Informationen anfordern!

Die Aufbaumodule können auch einzeln gebucht werden.
Kursgebühr für einen Tag: 90 € (zzgl. 20 € Materialkosten)

Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz!
Per E-Mail an info@wildwuchsnatur.at,

oder per Online-Formular.
Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigung für die Teilnahme zum Seminar.

Anmeldefrist: bis 26. Jänner 2019

Tipp!
Informationen zur Absetzbarkeit von Ausbildungskosten im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung bzw. der Einkommenssteuererklärung finden Sie im jährlich aktualisierten Steuerbuch auf www.bmf.gv.at/services/publikationen/das-steuerbuch.html

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:*

E-Mail Adresse:*

Deine Telefonnummer:*

Deine Adresse:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Ich bin auf wild.wuchs.Natur aufmerksam geworden durch (Facebook, Flyer, Mundpropaganda, Google):

Möchtest du durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Welt der Wildkräuter per Email informiert werden?

Newsletter:

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert!

DI Elisabeth SchaiderNaturpädagogin, Kräuter- und Grüne Kosmetik Expertin
Elisabeth Schaider von wild.wuchs.Natur lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und vor allem für (Wild)Kräuter. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im großelterlichen Nutzgarten hat Elisabeth stark geprägt und entdeckte die Liebe zu den Pflanzen bereits in frühen Jahren.

Während des Agrarwissenschaften- und Pflanzenwissenschaften Studiums stieg das Interesse für ‘Unkräuter’ und Heilpflanzen und sie absolvierte die Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin.

Mittlerweile gibt sie seit über 21/2 Jahre hauptberuflich als Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin, Naturvermittlerin und begeisterte Hobbygärtnerin und -Köchin ihr Wissen rund ums Gärtnern, Selbstversorgung und einkochen, alte Hausmittel und Grüne Kosmetik sowie das Wissen um die Anwendung von Wild- und Heilpflanzen in vielen Workshops und Kräuterwanderungen für Erwachsene und Kindern in Wien und Niederösterreich weiter.