Project Description

GEH MIT! KRÄUTERSPAZIERGÄNGE IM JAHRESKREISLAUF

Monatlich finden Kräuterspaziergänge im Laufe des Jahres statt. Dies ermöglicht das Beobachten der Wildkräuter in den unterschiedlichen Vegetationsphasen und die Anwendungen im Jahreskreislauf.

Erfahre bei einem Streifzug durch die Natur welche Heil- und Wildpflanzen entlang eines Weges auf uns warten. Die TeilnehmerInnen riechen, kosten und sammeln die Wildpflanzen um am Ende der Wanderung die wichtigsten Wildkräuter sowie deren Erkennungsmerkmale, Heilwirkungen und kulinarische Verarbeitungsmöglichkeiten kennenzulernen.

Es gibt bei jeder Wanderung ein Schwerpunkttehma und eine Pflanzenfamilien die wir genauer betrachten werden. Die Themen können je nach Wetterlage etwas variieren. Siehe weiter unten die Liste mit den Terminen und Themen.

Die Grundlagen von  sammeln, trocknen, verarbeiten im Jahreskreislauf sowie die Ganzjahreskräuter – Brennnessel, Gundelrebe, Löwenzahn, Gänseblümchen, Spitzwegerich, Giersch, u.v.m. – sind immer dabei.

SCHENKE DIR SELBER ZEIT!

Spazieren gehen in der freien Natur hat viele gesundheitliche Vorteile:

  • kann das Nervensystem auf Erholung und Regeneration umschalten

  • wird die Atmung ruhiger und langsamer

  • können sich die Muskeln entspannen (die Anspannungen im Nacken-Schulter-Bereich durch z. B. Computerarbeit können sich so leichter lösen)

  • sich die Gedanken beruhigen

  • die Aufmerksamkeit auf etwas anderes gelenkt wird

  • es einem leichter fällt, andere Lösungswege zu finden

  • Statt Unruhe zu verströmen, reagieren und agieren wir nun gelassener, das nimmt vor allem auch Ihr Umfeld wahr

  • Die Reizbarkeit nimmt ab

  • Es werden leichter ungesunde Verhaltensweisen vermieden (Rauchen, Essanfälle …)

Inhalte der Kräuterwanderung:
Kennenlernen unterschiedlicher Biotope und Lebensräume von Wildkräutern
Die eindeutige Erkennungsmerkmale von essbaren Wildkräutern und Wildobst
– Wirkung und Anwendung in der Volksmedizin
– Tipps zum Sammeln von Wildkräutern und Wildobst
– Nutzungsmöglichkeiten der Pflanzen im Jahreskreislauf
– Verarbeitungsmöglichkeiten zu köstlichen Speisen für den Alltag

– Verkostung von “wilden” Delikatessen, die es im Supermarkt nicht zu kaufen gibt

Möglichkeit zum Ausklang bei einem Heuriger mit kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region ist möglich. Hier geht`s zum Heurigenkalender.

“GEH MIT”-ANGEBOT BIS SA. 09. MÄRZ 2019:
Melde dich jetzt an per Online-Formular und du bekommst 5 Kräuterspaziergänge um € 100,– inkl. Unterlagen mit Rezepten & Bestimmungshilfe und Kräutermitbringsel. D.h. du kannst dir 5 Termine von den 10. Kräuterspaziergängen aussuchen.

Deine Vorteile:
– kurzfristige Anmeldung (1 Tag vor der Veranstaltung) per sms, oder Whats App möglich
– Erinnnerungsfotos per Whats App, oder E-Mail mit Beschriftung der Kräuter
– Nach diesen 5 Kräutespaziergängen kennst du die wichtigsten essbaren Wild- und Heilkräuter und wie du sie anwenden kannst, sei es für die Küche, für die Gesundheit oder für die Hautpflege
– Du bekommst eine Sammelmappe und ein Sammelpass

Die Termine können auch einzeln gebucht werden:
€ 25,–
inkl. Unterlagen mit Rezepten & Bestimmungshilfe und Kräutermitbringsel
Anmeldeschluss bis eine Woche vor der Veranstaltung!
Kinder und Jugendliche von 10- 18 Jahren zahlen die Hälfte, unter 10 Jahren frei.
Begrenzte Teilnehmeranzahl

Mitzubringen:
Dem Wetter entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk, Kopfbedeckung, Sonnenschutz, Gelsenschutz, Trinkflasche, Notizbuch, Fotoapparat, evtl. Sammelkorb. Die Wanderung findet bei jeden Wetter statt, außer bei strömenden Regen!

Anmeldung:
info@wildwuchsnatur.at (Adresse und Tel. angeben), oder via Online-Formular
Sie erhalten nach Anmeldung eine Bestätigung.
Der genaue Treffpunkt wird nach Anmeldung bekannt gegeben.

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:*

Name deiner Begleitung (Vorname und Nachname):

Ich nehme das GEH MIT- ANGEBOT (5 Kräuterwanderungen):*

Welche Termine (gib bitte das Datum an):

E-Mail Adresse:*

Deine Telefonnummer:*

Deine Adresse:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Was du mir sonst noch mitteilen möchtest:

Ich bin auf wild.wuchs.Natur aufmerksam geworden durch (Facebook, Flyer, Mundpropaganda, Google):

Möchtest du durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Welt der Wildkräuter per Email informiert werden?

Newsletter:

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert!

TERMIN UHRZEIT THEMA ORT
Fr., 15. Mär 14.00-17.00 Uhr Die ersten Kräuter, Knospen, Blätter Korkenzieher
Fr., 19. April 15.00-18.00 Uhr Apotheke aus Wald & Wiese 1: Entschlackungskräuter Ahrenberg
Mi., 01. Mai 15.00 – 18.00 Uhr Doldenblütler im Portrait Göttweig
So., 12. Mai 14.00 – 17.00 Uhr Apotheke aus Wald & Wiese 2: Erkältungskräuter St. Pölten
So., 02. Juni 14.00 – 17.00 Uhr Was blüht denn da – Köstliches aus Blüten Ahrenberg
Mi., 19. Juni 18.00 – 20.00 Uhr Pflanzenspaziergang entlang der Au Tulln, Donau
Fr., 05. Juli 15.00 – 18.00 Uhr Was blüht denn da – Köstliches aus Blüten St. Pölten
Mi., 11. Sept. 18.00 – 20.00 Uhr Pflanzenspaziergang entlang der Au, Löwenzahn-Kaffee Tulln
Fr., 27. Sept. 15.00-18.00 Uhr Heimsiches Superfood –  Sträucher & Früchte im Herbst Ahrenberg
Fr., 25. Okt. 14.00 – 17.00 Uhr Heimsiches Superfood –  Sträucher & Früchte im Herbst Ahrenberg

Weitere Kräuter- und Grüne Kosmetik-Workshops:

Das könnte dich auch noch interessieren

Grüne Kosmetik-Rezepte
Kräuterausbildung: Werde zur Kräuterfrau
Kräuterausbildung für Pädagoginnen:Wildkräuter erkennen und einsetzen im Schulalltag
Workshop: Grundlagen der Grünen Kosmetik
Weite Kurse und Seminare