Lade Veranstaltungen

Eintägige Gartenreise ins Weinviertel

Weinviertler Bauerngärten – Historische Pflanzen und Ihre Anwendungen

Gartenreise für Naturinterssierte

mit DI Elisabeth Teufner, Naturpädagogin von wild.wuchs.Natur

wild.wuchs.Natur lädt zur eintägigen Gartenreise ins Weinviertel ein.
Dabei geht es in einen privaten Kräuter-Schaugarten, einem traditionellen Wein4tler Bauerngarten, mit eigener Staudenvermehrung und ins weinviertlerische Museumsdorf Niedersulz. In diesen drei Stadionen erhalten Sie viel Wissenswertes über traditionellen Garten- und Kräuteranbau und können sich zahlreiche Inspirationen für den eigenen Garten holen.

Als Botanikerin und Gartenliebhaberin ist es mir eine besondere Freude Ihnen fachkundig und lebendig Sie in die wunderbare Welt der Natur zu entführen und ihnen auch Gärten zu zeigen, zu denen sie sonst keinen Zutritt hätten.

Beginn und Ende der Gartenreise in Traismauer Bahnhof.
Datum: Sa. 16. Mai 2020
Ersatztermin: So. 17. Mai 2020
Abfahrt:
8.00 Uhr
Ankunft: 19:00 Uhr
Zu- und Ausstiegsmöglichkeit: Bushaltestelle G3 Shopping Resort Gerasdorf Wien

Kosten: 85 € inklusive Busfahrt, Besichtigung aller Schaugärten, Fotos zur Erinnerung, Garten-Führungen & alle Eintritte

Anmeldung: bis 31. März
Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl

Anmeldung
Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz!

Per E-Mail mit Angabe von Name, Adresse und Telefonnummer an info@wildwuchsnatur.at, oder via Online-Formular

Sie erhalten eine Bestätigung mit weiteren Details.

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an mich: info@wildwuchsnatur.at

Name: (Pflichtfeld)

Personenanzahl: (Pflichtfeld)

E-Mail Adresse: (Pflichtfeld)

Rechnungsadresse: (Pflichtfeld)

PLZ: (Pflichtfeld)

Ort: (Pflichtfeld)

Telefonnummer: (Pflichtfeld)

Gutscheincode:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch (Facebook, Flyer, Mundpropaganda, Google):

Möchtest du durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Welt der Wildkräuter per Email informiert werden?

Newsletter:

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert!