Lade Veranstaltungen

Grundlagen der Grünen Kosmetik

Grüne Kosmetik-Workshop

Natürlich Schön mit der Kraft der Natur

mit DI Elisabeth Teufner BEd., Kräuter- und Grüne Kosmetik Pädagogin

Eine gesunde Hautpflege mit Zutaten aus Küche und Garten kann einfach selbst hergestellt werden. Welche Naturprodukte und Kräuter pflegen unsere Haut und in welcher Form? Du erhälst einfache, schnell durchführbare Tipps sowie Rezepte für die Herstellung einer naturbelassenen und gesunden Hautpflege für die ganze Familie. Unter dem Motto „Lasse nur das an deine Haut, was du auch essen würdest“ werden im Praxisteil gesunde Pflegeprodukte wie Naturshampoo, Zahnpasta, Deo, Hautcreme, pflegendes Körper Öl gemeinsam hergestellt.

GRÜNE KOSMETIK ist ein Gesamtkonzept zur Selbstversorgung aus der Natur mit einfach zubereiteten Basisprodukten für die Zahnpflege, Desodorierung, Reinigung, Sonnenpflege, Lippenpflege und Hautpflege. Sie steht für weniger Konsum, Selbstversorgung und eine saubere Umwelt. Sie ist wirklich „grün“ und verspricht naturbelassene, frische und wirksame Pflege, ohne Tierversuche, Plastikfrei und belastende Chemie. Eine Pflege für die ganze Familie, auch für Menschen mit sensibler Haut sehr gut geeignet. Viele gute Gründe um deine eigene Kosmetik herzustellen.

Ich bin leidenschaftliche Naturpädagogin, liebe die Natur und lass nur das an meine Haut, was ich auch essen würde. Nach diesem Prinzip lebe ich nun seit über 5 Jahren und gebe meine Erfahrungen  in diesem Seminar weiter. Ich zeige dir Schritt für Schritt wie du deine natürliche Kosmetik aus Küche und Garten für dich und deine Familie herstellen kannst und was du beachten kannst, damit alles super funktioniert.

Dieser Kurs ist sehr praxisbezogen und lässt Raum für alle deine Fragen.

Folgende Themen stehen im Fokus des Seminars:

  • Was ist ´Grüne Kosmetik´

  • Grüne Kosmetik vs Naturkosmetik – Wo liegt der Unterschied

  • Pflegebedürfnisse der Haut? Was braucht die Haut zum schön sein,…

  • Naturprodukte und Pflanzenkunde: Wirkstoffe und kosmetische Verwendung

  • Gesunde Hautpflege – Pflegetipps von Kopf bis Fuß

  • Praxisteil: Herstellung von 6 Pflegeprodukten (Naturshampoo, Bodylotion, Deodorant, Wundsalbe, Zahnpasta, Lippenpflege)

Es wird eine Möglichkeit zur Jause geben. Bitte etwas mitnehmen.

Kosten:
70 € inklusive Unterlagen und selbst gemachte Produkte

Anmeldung: eine Woche vor dem Termin
Begrenzte TeilnehmerInnenanzahl!!

Weitere DIY-Kosmetik-Workshops:
Grundlagen der Grünen Kosmetik, Bücherei Reidling

Anmeldung
direkt bei der VHS St. Pölten unter diesen Link.
Sie erhalten eine Bestätigung.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit VHS St. Pölten.