Kräuterseminar: Werde zur Kräuterfrau

Tauch ein in die Welt der Wildkräuter!


Für alle Natur- und Kräuterinteressierte, Seminar für Einsteigerinnen

“In diesem Kräuterseminar zeige ich Dir, wie du in einfachen Schritten Wildkräuter in Dein Leben – und das Deiner Familie – nachhaltig, natürlicher und gesünder integrieren kannst! Sei es für eine gesunde Hautpflege, in der Küche, für Deine Naturapotheke oder für einen ökologischen Haushalt”

“Unkraut nennt man die Pflanzen, deren Vorzüge noch nicht erkannt worden sind.” ~ Ralph Waldo Emerson (1803 – 1882) US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller

Seminar in 6 Tagen
März – Oktober 2020

  • Wie du wild wachsende Kräuter und Arzneipflanzen in deinen Alltag integrieren kannst, sei es für eine gesunde Hautpflege, in der Küche, für deine Naturapotheke oder für einen ökologischen Haushalt

  • Wie du essbare Wildkräuter/ – pflanzen erkennen, richtig bestimmen und verarbeiten kannst

  • Welche Pflanzenfamilien und deren Vertreter es gibt und welche Methoden kannst du einsetzen zur Pflanzenbestimmung

  • Wie du deine eigenen Rezepte kreieren kannst, die genau auf deine Hautbedürfnisse zugeschnitten sind, und das mit einfachen Zutaten aus Küche und Garten

  • In 5 Kräuter- & Naturexkursionen lernen wir gemeinsam die artenreiche Pflanzenwelt und deren Lebensbereiche kennen

  • Mehr als 50 heimische Wildkräuter/-pflanzen

  • Anwendungsbeispiele aus der Praxis

  • Kräuterverarbeitung in der Küche, für die Naturapotheke und für eine gesunde und nachhaltige Hautpflege aus der Natur

  • Verkostung von wilden Delikatessen aus Wald und Wiese, die es im Handel nicht zu kaufen gibt

  • Umfangreiche Unterlagen mit vielen einfachen Rezepten

  • Fragen und Antwort Möglichkeiten

  • Mit Gleichgesinnten die Welt der Wildkräuter entdecken

  • Kleine Gruppen mit max. 12 Teilnehmerinnen

  • Individuelle, persönliche Betreuung von Beginn an stehe ich dir auch außerhalb der Seminare zur Verfügung

  • So lernen, dass es Freude macht

  • Austausch in der Gruppe

  • …und noch ein bisschen mehr

“Entdecke die Welt der Wildkräuter und lern wie du dieses Wissen für dich und deine Familie einsetzen kannst”

Der Fokus der Seminare liegt im:

  • Praktischen Arbeiten (Herstellen von Produkten)

  • Exaktem Kennenlernen der Pflanzen

  • Kennenlernen der Kräuter in Themenschwerpunkten (Frauenkräuter, Kräuter für die Hautpflege, Kräuter für die Naturapotheke, Waschpflanzen,..)

  • Kennenlernen der Pflanzen in der freien Natur

  • Die Module finden in den Monaten März, April, Mai, Juni, September und Oktober statt. Dies ermöglicht das Beobachten der Kräuter in den unterschiedlichen Vegetationsphasen und die Anwendungen im Jahreskreislauf

Das Seminar ist praxisorientiert aufgebaut und wird alltagstauglich präsentiert mit vielen Tipps & Tricks um dieses Wissen auch mit wenig Aufwand im Alltag umsetzen zu können.

Die Themen werden als Workshop präsentiert, so dass Theorie und Praxis erlebt werden können. Zu jedem Thema erhältst du umfangreiche Unterlagen mit Rezeptsammlungen.

  • Arbeitsaufgaben für zu Hause, werden dir helfen, das Erlernte in der Praxis zu vertiefen und zu festigen

  • Pflanzenportraits zu Schwerpunktthemen werden ausgearbeitet

  • Du kennst viele Methoden wie du dein Leben im Einklang mit der Natur gesünder und natürlicher gestalten kannst

  • Du kennst den richtigen Umgang mit Pflanzen beim Sammeln, Verwerten und Haltbarmachen

  • Du kannst Kräuter richtig erkennen und weißt wie du sie im Jahreskreislauf einsetzten kannst

  • Du kannst selber Kräuter auf Balkon, Terrasse, oder Garten kultivieren

  • Du kannst dir und deiner Familie eigene Kosmetikrezepte kreieren und genau auf deine Bedürfnisse abstimmen, ohne kompliziert experimentieren

Aufbaumodule
Folgende Module sind nach den bereits abgeschlossenen 6 Modulen ab 2020 zusätzlich buchbar:

Werde zur Kräuterexperte/in für…

  • Grüne Kosmetik für Fortgeschrittene

  • Naturseifen mit Kräutern

  • Anbau, Ernte, Lagerung und Verarbeitung von Kräutern

  • Hydrolate & Ätherische Öle

  • Wurzlen, Tinkturen, Ölauszüge, Oxymel

  • Räuchern mit heimischen Kräutern und Harzen

Ahrenberger Kellergasse
3454 Sitzenberg-Reidling

In einem „urigen“ alten Heurigenkeller mitten in der Natur.

Das Kräuterseminar ist mit dem Auto, oder öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar. Du kommst aus Wien direkt mit der Zugverbindung (mit einmal umsteigen in “Tullnerfeld”) zu mir. Fahrgemeinschaften kann ich nach Wunsch an die Teilnehmerinnen vermitteln.

Genaue Infos werden nach Anmeldung noch bekannt gegeben.

Dauer: 6 Tage á 7 Stunden, jeweils von 10.00 – 17.00 Uhr
Begrenzte Teilnehmeranzahl

Kosten: 480,– €incl. MwSt. zzgl. Materialkosten: 20 € pro Seminartag

DU BEKOMMST
für jeden Tag ein ausführliches Skript mit Rezepten, Infobroschüren, Kräuterjause & wilde Delikatessen zu verkosten und alle selbst hergestellten Produkte.

Am letzten Tag erhalten alle Teilnehmerinnen eine Urkunde.

NEUE TERMINE Gruppe 1: ausgebucht

1. Tag: Sa., 07. März 2020

2. Tag: Sa., 04. April 2020

3. Tag: Sa., 02. Mai 2020

4. Tag: Sa., 06. Juni 2020

5. Tag: Sa., 12. September 2020

6. Tag: Sa. 03. Oktober 2020

NEUE TERMINE Gruppe 2: 6 Plätze frei

1. Tag: Mi., 11. März 2020

2. Tag: Mi., 08. April 2020

3. Tag: Mi., 06. Mai 2020

4. Tag: Mi., 10. Juni 2020

5. Tag: Mi., 16. September 2020

6. Tag: Mi. 14. Oktober 2020

NEUE TERMINE Gruppe 3: 8 Plätze frei

1. Tag: Sa., 14. März 2020

2. Tag: Sa., 11. April 2020

3. Tag: Sa., 09. Mai 2020

4. Tag: Sa., 20. Juni 2020

5. Tag: Sa., 19. September 2020

6. Tag: Sa. 10. Oktober 2020

Dieses Kräuterseminar klingt für Dich interessant? Du hast aber noch Fragen, oder möchtest nähere Informationen zum Kräuterseminar? Dann rufe mich an (0676 64 44 614) oder schreibe mir eine Mail an info@wildwuchsnatur.at! Ich freue mich, wenn ich Dir weiterhelfen kann.

Jetzt nähere Informationen anfordern!

Die Kurstage können auch einzeln gebucht werden.
Kursgebühr für einen Tag: 110 € (inkl. 20 € Materialkosten)

Melde dich jetzt an und sichere dir einen Platz!
Begrenzte Teilnehmeranzahl

Per E-Mail an info@wildwuchsnatur.at,

oder per Online-Formular.
Nach Anmeldung erhältst du eine Bestätigung für die Teilnahme zum Seminar.

Tipp!
Informationen zur Absetzbarkeit von Ausbildungskosten im Zuge der Arbeitnehmerveranlagung bzw. der Einkommenssteuererklärung finden Sie im jährlich aktualisierten Steuerbuch auf www.bmf.gv.at/services/publikationen/das-steuerbuch.html

Felder mit * sind Pflichtfelder.

Dein Vorname und Nachname:*

E-Mail Adresse:*

Deine Telefonnummer:*

Deine Adresse:*

Postleitzahl:*

Ort:*

Welche Gruppe möchtest du teilnehmen:

Ich bin auf Euch aufmerksam geworden durch (Facebook, Flyer, Mundpropaganda, Google):

Möchtest du durch unseren Newsletter über Termine & Infos rund um die Welt der Wildkräuter per Email informiert werden?

Newsletter:

Ich habe die Datenschutzerklärung und die AGB gelesen und akzeptiert!

Wirf einen Blick auf das Kräuterseminar:

Was andere über den Kurs sagen:

Es war schön durch dieses Jahr zu gehen und sich wieder vertraut mit all den wunderbaren Dingen zu machen, die die Natur für uns so reichlich als Geschenk bereit hält. Und dir liebe Elisabeth möchte ich nochmals einen großen Dank aussprechen, dass du uns das ermöglicht hast auf so einfache und erfrischende Art – Angelika Gonaus, Heilbademeisterin und Heilmasseurin

Ich kann jedem nur dieses Seminar ans Herz legen! Es war eine tolle Zeit in der ich viel Wissenswertes über die Welt der Wildkräuter mitnehmen konnte. Elisabeth hat mir mit einfachen Rezepten gezeigt, wie ich es schaffe Wildkräuter in meinen Alltag zu integrieren. Sei es für die Gesundheit, in der Küche, oder für die Hautpflege – Sabine Lang, Krankenschwester

Die Seminartage waren immer total spannend, nie langweilig, sehr praxisorientiert und immer mit ein bisschen Humor – Evelyne Beran, Pensonistin

Vor allem die Betreuung während der Seminartage habe ich von Elisabeth sehr geschätzt. Sie hilft genau dann weiter, wenn man beim Ausprobieren ist. Vielen herzlichen Dank dafür – Elke Riederer, Mutter und Lehrerin

DI Elisabeth Teufner BEd.Naturpädagogin, Kräuter- und Grüne Kosmetik Expertin
Elisabeth Teufner von wild.wuchs.Natur lebt ihre Leidenschaft für Natur, Garten und vor allem für (Wild)Kräuter. Die Kindheit auf dem Land und das Aufwachsen im großelterlichen Nutzgarten hat Elisabeth stark geprägt und entdeckte die Liebe zu den Pflanzen bereits in frühen Jahren.

Während des Agrarwissenschaften- und Pflanzenwissenschaften Studiums stieg das Interesse für ‘Unkräuter’ und Heilpflanzen und sie absolvierte die Ausbildung zur zertifizierten Kräuterpädagogin.

Mittlerweile gibt sie seit über 3 Jahren hauptberuflich als Pflanzenexpertin und Naturpädagogin, Naturvermittlerin und begeisterte Hobbygärtnerin und -Köchin ihr Wissen rund ums Gärtnern, Selbstversorgung und einkochen, alte Hausmittel und Grüne Kosmetik sowie das Wissen um die Anwendung von Wild- und Heilpflanzen in vielen Workshops und Kräuterwanderungen für Erwachsene und Kindern in Wien und Niederösterreich weiter.

“Ich FREUE mich, Dir mit diesem Seminar die Welt der Wildkräuter näher zu bringe.”