Project Description

Ingwer Hautsmoothie

Ingwer und Minze zählen zu den wichtigsten Bestandteilen des Hautsmoothies. Während Ingwer auf die Haut reizlindernd und entzündungshemmend wirkt sorgt Minze für eine straffe Haut, die obendrein gut riecht. Dank der Grünen Kosmetik ist die Herstellung des Hautsmoothies darüber hinaus ohne große Aufwendungen möglich:

  • 1 Esslöffel Ingwer (fein gerieben)

  • 1 Esslöffel Minzeblätter (fein geschnitten)

  • 100 ml Wasser

  • ½ Teelöffel Natron oder 1 kleine Prise Natursalz

  1. Den Ingwer schälen und fein reiben.

  2. Minzeblätter fein schneiden und mit allen Zutaten in ein Glas mit Schraubverschluss füllen und gut schütteln.

  3. Durch ein Feinsieb filtrieren und in eine Zerstäuber-Flasche füllen.

Bei Lagerung Unter Zimmertemperatur hält der Hautsmoothie 1 bis 2 Wochen. Ingwer wirkt auf Haut und Schleimhaut reizlindernd, entzündungshemmend und antioxidativ. Minze kühlt und strafft die Haut und beduften mit natürlichen ätherischen Ölen. Dieser Hautsmoothie kann am ganzen Körper aufgetragen werden.

Bei starker Schweißbildung empfiehlt sich die Verwendung von Natron anstatt des Natursalzes, denn Natron beruhigt die Haut und hemmt die Schweißbildung.